Über uns

Michaela Pfautsch

  • Allgemeine Hochschulreife 1994
  • Bürokauffrau 1996
  • Fahrlehrerin Klasse BE 1998
  • Fahrlehrerin Klasse A 2001
  • Fachliche Eignung als Unternehmerin des Straßenpersonenverkehrs (ausgenommen Taxi und Mietwagen) 1998
  • Fachliche Eignung für den innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Güterverkehr 2000
  • Geprüfter Fachmann für Versicherungen, Bausparen und Investmentanlagen 2008
  • Geprüfte Vermögensberaterin DBBV 2010
  • Fachliche Eignung für den innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Taxi-/Mietwagenverkehr 2017

Unsere Unternehmensleiterin Michaela ist seit über zwanzig Jahren als Nachhilfelehrerin und seit mehr als 25 Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit tätig. Heute noch ist sie hierin aktiv – unter anderem durch Ihre ehrenamtliche Arbeit als Trampolintrainerin beim TV Obing.

Nach ihrem Abitur absolvierte sie beim Chiemgauer Verkehrsinstitut – Fahrschule GmbH eine Ausbildung zur Bürokauffrau, der sich 1998 der Erwerb der Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE (Pkw) und 2001 auch für die Klasse A (Motorrad) anschloss. Bis 2005 war sie somit aktiv als Fahrlehrerin tätig. Doch auch heute noch besucht Michaela regelmäßig die nötigen Weiterbildungen, um die Erlaubnis für die Ausbildung zur Fahrerlaubnis beizubehalten und ihr Angebot für Unternehmer im Straßenverkehrsgewerbe fachlich optimal zu unterstützen.

Bald wurde sie auch im Rahmen der Ausbildung zum Berufskraftfahrer als Schulerin eingesetzt.

2004 erweiterte sie noch im Angestelltenverhältnis ihr Repertoire um die Moderation der Vorbereitungskurse zur Fachkundeprüfung IHK für Güter- und Personenverkehr (für die sie bereits 1999 bzw. 2000 die Prüfung bei der IHK ablegte), kurze Zeit später auch für Taxi- und Mietwagen (auch diese Prüfung hat sie 2017 selbst abgelegt).

2005 folgte der Wechsel in die berufliche Selbständigkeit. Von da ab wurden die Vorbereitungslehrgänge, sowie die weiteren Schulungen für Berufskraftfahrer auf freiberuflicher Basis angeboten.

Nebenbei folgte sie im selben Jahr ihrem Ehemann als Vermögensberaterin. Auch sie absolvierte die hierfür nötigen Ausbildungen und hält diese ständig „up to date“. Zuletzt legte sie 2013 die seit diesem Jahr neu eingeführte Sachkundeprüfung „Geprüfte Finanzanlagenfachfrau IHK – Offenes Investmentvermögen“ ab.

Seit 2010 bietet Michaela auch professionell Lernhilfestunden für Schüler und Studenten an.

2011 wurde das Angebot von gewusst WIE! wiederum erweitert. Seit diesem Zeitpunkt gehören hierzu auch weitere Lehrgänge, Informationsveranstaltungen und Seminare für Unternehmer sowie deren Angestellte.

Andreas Pfautsch

  • Allgemeine Hochschulreife 1994
  • Studienabschluss an der Bayerischen Beamtenfachhochschule, Fachbereich Polizei, mit akademischem Grad Diplom-Verwaltungswirt (FH) 2000
  • Geprüfter Fachmann für Versicherungen, Bausparen und Investmentanlagen 2005
  • Geprüfter Vermögensberater DBBV 2007
  • Vermögensberatung Grundlagen Österreich 2007
  • Fachliche Eignung für den innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Güterverkehr 2011
  • Finanzanlagenfachmann IHK 2013
  • Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK 2016

Andreas ist seit über 25 Jahren als Nachhilfelehrer und seit mehr als 30 Jahren in der Kinder- und Jugendarbeit tätig.

Durch Ausbildungen zum Reserveoffizier, Dienstgruppenleiter bei der Polizei und Team-Manager in der Finanzberatungsbranche weist er auch im Bereich Erwachsenenbildung hohe Vorerfahrungen und fachliche Eignung aus.

Nach dem Abitur und der Dienstzeit in der Bundeswehr als Zeitsoldat absolvierte er ein Studium an der Bayerischen Beamtenfachhochschule, Fachbereich Polizei, und erwarb dort 2000 den Abschluss Diplom-Verwaltungswirt (FH). Drei weitere Jahre im aktiven Polizeidienst folgten, bevor er sich als Vermögensberater selbständig machte. Zahlreiche erfolgreiche Ausbildungsgänge zeigen auch hier seine hohe Qualifikation in sämtlichen Finanzthemen, von Versicherungen über Finanzierungen, Altersvorsorge, Bausparen und Investment. Auch heute noch ist dies seine hauptberufliche Tätigkeit, so dass auch in diesem Bereich das Wissen ständig aktuell gehalten wird.

2011 wurde ebenfalls die fachliche Eignung für den innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Güterkraftverkehr erworben und die zugehörige Prüfung erfolgreich vor der Industrie- und Handelskammer München abgelegt.

Neben Lern- und Nachhilfe ist Andreas in unserem Unternehmen in der Hausaufgabenbetreuung, in Workshops zur Schulabschlussvorbereitung, in Schulungen zu Finanzthemen, sowie aushilfsweise in der Unternehmerausbildung tätig.